Devolo Home Control Heizkörperthermostat

Produktinformationen

  • Heizkörperthermostat regelt die Raumtemperatur über eine Zeitsteuerung
  • individuelle Zeiten, flexibel für jeden Wochentag programmierbar
  • Bedienung per Webbrowser, per Heizungssteuerung App (kostenlose App für iOS und Android) dank zusätzlich erhältliche devolo Home Control Zentrale
  • passend für alle gängigen Heizkörper
  • schnelle und einfache Montage
  • Produktabmessungen: 19,4 x 12 x 8,4 cm
  • Batterien (Alkaline) sind notwendig und im Lieferumfang enthalten
  • Artikelgewicht: 299 g
  • Lieferumfang: Devolo Home Control Heizkörperthermostat weiß, 1x Batterien, 2x Adapterringe, 1x Installationshandbuch
  • kompatibel mit vielen Funk-Geräten, wie: Devolo Fensterkontakt, Bewegungsmelder, Rauchmelder, Schalt/Messsteckdose

 

Leistung und Einbau

Mit dem Heizkörperthermostat haben sie immer die perfekte Wohlfühltemperatur. Ob morgens im Bad oder in der Küche, tagsüber im Büro oder abends im Wohnzimmer. Das Thermostat von Devolo reiht sich in unsere Bestenliste „Heizkörperthermostat WLAN“ ein. Da diese Thermostate zuhause kontaktlos über eine Zentrale, die über das WLAN Befehle weitergibt, gesteuert werden, sprechen wir hier von einem Heizkörperthermostat WLAN. Mit diesem Thermostat können Sie Ihre individuellen Wünsche nach Heizzeiten bequem steuern. Jede Thermostat können Sie minutengenau programmieren, wie Sie es möchten. Es ist möglich, jeden Wochentag separat einzustellen. Es regelt die Raumtemperatur entsprechend der gewählten Tageszeit. Damit ist es kein Problem, nach Hause zu kommen und Ihre Wohnung ist schon vorgeheizt. Dann dieser individuellen Einstellung pro Raum muss auch nicht ganztägig geheizt werden, nur damit es bei Ihrem Eintreffen warm ist. Es wird nur so viel geheizt, wie erforderlich. Dass Sie damit Heizkosten sparen, ist selbstredend.

Der Umbau auf das Devolo Home Control Heizkörperthermostat ist auch denkbar einfach. Selbst für Laien ist das kein Problem. Mit wenigen Handgriffen ist die Umrüstung erledigt. Mittels der mitgelieferten Adapterringe und des Inbusschlüssels ist eine Installation auf alle gängigen Heizkörper möglich. Sie brauchen sich also nicht scheuen, diesen Umbau selbst vorzunehmen. Auch ist kein teurer Handwerker erforderlich. Bis auf den Batteriewechsel ist das Gerät komplett wartungsfrei.

 

Was ist bei einem WLAN-Ausfall?

Das ist kein Problem. Jedes WLAN Heizkörperthermostat ist ja schon programmiert. Und durch einen (kurzzeitigen) Ausfall des WLAN bleiben die Heizzeiten gespeichert. Über die Funkverbindung steuert die Devolo Home Control Zentrale alle Heizzeiten weiterhin so, wie sie programmiert wurden. An die Datensicherheit wurde auch gedacht. Die Systeme sind zertifiziert und lassen keinen fremden Zugriff zu. Voller Komfort und volle Sicherheit bleibt erhalten.

 

Fazit für das Devolo Home Control Heizkörperhermostat

Eurotronic Comet DECT HeizkörperthermostatDieses Thermostat schaffte es bei unserem Heizkörperthermostat WLAN Vergleich auf den zweiten Platz, ganz dicht hinter dem Eurotronic Comet DECT. Wichtig für uns waren auch die Kundenrezensionen bei Amazon, die nicht ganz an Zufriedenheit des ersten Platzes rankamen. Gepunktet hat hier aber auf alle Fälle der größere Funktionsumfang in Verbindung mit der Devolo Home Control Zentrale*, die es ermöglicht, die Funk Thermostate auch über das Smartphone bzw. über einen Webbrowser zu steuern. Das kann sehr nützlich sein, wenn man kurzfristig die Heizzeiten ändern muss. Die Kompatibilität der Zentrale mit zusätzlichen nützlichen Geräten für zuhause - wie etwa einem Bewegungsmelder, einem Tür-Fenster-Kontakt, der Funk-Steckdose oder dem Rauchmelder - sind hier als weiterer Vorteil aufzuführen. All diese Geräte können samt Heizkörperthermostat über eine zentrale Steuereinheit programmiert werden. Damit sind Sie für die Zukunft gerüstet!
Direkt zum Sparangebot von Amazon*

Devolo Home Control Zentrale - damit wird Ihr Thermostat zum Heizkörperthermostat WLAN


Kombinieren Sie das Thermostat beispielsweise mit einem Home Control Raumthermostat und programmieren Sie jeden Raum individuell auf die gewünschte Temperatur.


Mit dieser Zentrale haben Sie zuhause eine unauffällige Basis, die Ihre Heizkörperthermostate zentral steuert. Die Devolo Home Control Zentrale ist mit Ihrem WLAN Heimnetz via Ethernet-Kabel verbunden (im Lieferumfang enthalten). Ohne Vorkenntnisse starten Sie hier kinderleicht Ihr Smart Home. Schließen Sie die Zentrale an die Stromversorgung an und anschließend an Ihr Heimnetz. Über Ihren Computer oder auch über eine kostenlose App können Sie nun auf die Heizkörperthermostate zugreifen. Auch unterwegs haben Sie damit künftig Einfluss auf die heimische Temeraturregelung. Alle Geräte der Devolo Home Control Zentrale sind untereinander funkvernetzt und können auch zu einem späteren Zeitpunkt an die Zentrale angemeldet werden. Ändern sich Ihre Bedürfnisse und Wünsche, lässt sich das System jederzeit erweitern.

Hier das Devolo Home Control auf Amazon* ansehen