Honeywell Evohome App

Der Hersteller Honeywell hat für das Smartphone bzw. das Tablet eine geniale App entwickelt zur Steuerung der Heizkörperthermostate komplett aus der Ferne. Damit können Sie von unterwegs, ja von jedem beliebigen Ort der Welt, Ihre Heizung per App steuern. Wie diese App aufgebaut ist und welche Möglichkeiten Sie bei der Programmierung haben, erfahren Sie nun hier.

Folgende Voraussetzungen bzw. Gerätschaften müssen vorliegen, damit Sie Ihre Heizung Honeywell Evohome App steuern können:

  • Sie benötigen mindestens ein elektronisches Heizkörperthermostat der Marke Honeywell (HR92)
  • als Zentrale muss das Honeywell evohome Gateway (RFG10) vorhanden sein, und
  • die Zentrale selbst „Honeywell evohome Zentrales Bediengerät, THR928SRT

Das wars schon. Mit diesen drei Komponenten haben Sie die Voraussetzungen für Ihr Smart Home Thermostat geschaffen. Auf dieser Seite hier wird näher darauf eingegangen; schnell Entschlossene können es sich hier bei Amazon* ansehen.

Die Honeywell App ist für iOS und für Android verfügbar. Im jeweiligen Store können Sie die App kostenfrei herunterladen. Oder klicken Sie einfach für Apple auf diesen Link und für Android hier. Die App ist kompatibel mit: iOS 8.0 oder höher bzw. Android 4.1 oder höher.

In der App können für alle Heizkörperthermostate Heizzeiten hinterlegt werden. Bis zu 12 Zeitzonen können so festgelegt werden. Pro Raum steht Ihnen dann ein Menü zur Verfügung, in das Sie kinderleicht die gewünschte Raumtemperatur abspeichern können. Die Zeiltemperatur können Sie dauerhaft ändern oder bis zum nächsten Zeitpunkt. Ähnlich wie man früher bei einigen Handys „Profile“ für Klinkgeltonlautstärke, Vibration etc. einstellen konnte, kann man in der App auch „Profile“ einstellen. Damit ist es möglich eine vorbelegte Programmierung anzuwenden. Zum Beispiel „alle Räume auf 21 Grad heizen“ oder „bis 16:00 Uhr auf 16 Grad reduzieren“. Damit ist es ohne viel Aufwand möglich, beispielsweise Anwesenheiten an das System zu senden um Heizkosten zu sparen.

Erlauben Sie Ihrer App auf Ihren Standort zuzugreifen, kann auch das entsprechende Wetter angezeigt werden. So sehen Sie, ob ein Erhöhen oder Reduzieren der gespeicherten Temperatur Sinn macht.

 

Wie das auf einem Smartphone aussieht und wie simpel die Bedienung ist, sehen Sie hier bald in Bild und Video.

 

Amazon* Cyber Monday WOCHE